5 Follower
6 Ich folge
Heilmann

Leseleben

Merk- und denkwürdige Impulse jeglicher Herkunft ohne Schere im Kopf

Ich lese gerade

Erziehungspsychologie. Begegnung Von Person Zu Person
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch
Bereits gelesen: 26 %
"Grob geschätzt wurden weltweit hundertdreißig Millionen Frauen die Genitalien beschnitten. Täglich wird der Eingriff an schätzungsweise sechstausend kleinen Mädchen vorgenommen. Wenn 98 Prozent der somalischen Frauen, 95 Prozent der Frauen aus Mali, 90 Prozent der sudanesischen Frauen beschnitten sind, wie viele Frauen sind das dann in jedem U-Bahn-Wagen in New York, auf jeder Autobahn in Colorado und Kansas? Wenn 97 Prozent der ägyptischen Mädchen genital verstümmelt sind, wie hoch ist dann der Anteil ägyptischer Mädchen in den Vereinigten Staaten, die beschnitten sind? Kein einziges? Das kann ich mir nicht vorstellen.* Aber meine Zuhörer wollten nicht glauben, dass es so etwas in Amerika geben soll.
Genau die gleiche Ungläubigkeit war mir natürlich schon zehn Jahre zuvor begegnet, als ich in den Niederlanden begonnen hatte, die Genitalverstümmelung anzuprangern. Die Holländer waren ebenso entsetzt wie die Amerikaner, als sie davon hörten, aber mir wurde fortwährend gesagt, dass Einwanderer nach Europa genau wüssten, dass diese Praxis in Europa illegal sei, folglich passiere das mit den Kindern schlichtweg nicht mehr, sobald sie in die Niederlande gelangt seien. Ich hatte meine Zweifel. Als ich Abgeordnete im Parlament wurde und an der Verabschiedung eines Gesetzes mitarbeitete, das die Behörden beauftragte, die tatsächliche Situation zu prüfen, fanden wir reichlich Beweise, dass kleine Mädchen, ohne Narkose, in Rotterdam und Utrecht auf dem Küchentisch beschnitten wurden."
Ich bin eine Nomadin (German Edition) - Büro Mihr, Hirsi Ali,  Ayaan

Kap 10; 48%