5 Follower
6 Ich folge
Heilmann

Leseleben

Merk- und denkwürdige Impulse jeglicher Herkunft ohne Schere im Kopf

Ich lese gerade

Erziehungspsychologie. Begegnung Von Person Zu Person
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch
Bereits gelesen: 26 %
"Vor langer Zeit herrschte ein großer König, und er war weise. Und es verlangte ihn, seinen Untertanen Gesetze zu geben.
Er berief eintausend weise Männer aus eintausend verschiedenen Stämmen in seine Hauptstadt, auf dass sie die Gesetze festlegten.
Und all dies geschah wie befohlen.
Doch als die tausend Gesetze, auf Pergament geschrieben, dem König vorgelegt wurden und er sie las, da weinte er bitterlich in seiner Seele, denn er hatte nicht gewusst, dass es in seinem Königreich eintausend verschiedene Formen von Verbrechen gab.
Dann rief er seinen Schreiber zu sich, und mit einem Lächeln auf den Lippen diktierte er selbst Gesetze. Und es waren lediglich sieben.
Da verließen ihn die eintausend weisen Männer im Zorn und kehrten mit den Gesetzen, die sie aufgeschrieben hatten, heim zu ihren Stämmen. Und jeder Stamm befolgte die Gesetze seines weisen Mannes.
Und daher haben sie noch heute eintausend verschiedene Gesetze.
Es ist ein herrliches Land, aber es hat eintausend Gefängnisse, und die Gefängnisse sind voll von Frauen und Männern, die gegen eintausend Gesetze verstießen.
Es ist wirklich ein herrliches Land, aber seine Menschen sind die Nachfahren von eintausend Gesetzgebern und lediglich einem einzigen weisen König."
Der Wanderer. Seine Gleichnisse und Erzählungen - Kahlil Gibran

Gesetze und Gesetzgebung, 48%